optik53_basis_930x200px.png

Meine Brille

Ich brauche eine neue Brille! Wie geht das?

Der erste Schritt zur neuen Brille ist das Vorgespräch, bei dem Sie uns Ihre Sehwünsche mitteilen können. Nach der genauen Bestimmung der Sehschärfe und Gläserstärke mit modernster Messtechnik (Neu: DNEye® Scanner!) folgt die Sehberatung und Erstellung Ihres persönlichen Sehprofiles.

Wenn wir dann gemeinsam die richtige Fassung für Sie ausgewählt haben, geht’s zur Videoberatung mit dem ImpressionIST Avantgarde von Rodenstock. Die Glasauswahl und Brillenglaszentrierung erfolgt ebenfalls mit neuster Messtechnik mit dem ImpressionIST Avantgarde von Rodenstock.

Nun geht es für uns an die Bestellung und Einarbeitung Ihrer individuellen Brillengläser in unserer Werkstatt. Für handwerkliche Präzision stehen uns auch hier modernste Geräte und Maschinen zur Verfügung.

Ist die Brille fertig wird abschließend nur noch der optisch und anatomisch korrekte Sitz kontrolliert. Jetzt steht Ihrem guten Sehen und Aussehen nichts mehr im Wege.

Damit Sie lange Freude an Ihrer Brille haben, sollten Sie regelmäßig den richtigen Sitz und die einwandfreie Funktion von uns kontrollieren lassen (Brilleninspektion). Übrigens ist dieser Service für unsere Kunden bei uns kostenlos!

 

AUF EINEN BLICK

MÜLLER OPTIK
Bernd Müller
Augenoptikermeister und
Fachberater für Sehbehinderte
Mitglied im Low Vision Kreis e.V.

Scharnweberstr. 53
13405 Berlin-Reinickendorf

Telefon: 030 - 412 27 53
Fax: 030 - 41 71 35 81
E-Mail: mueller@optik53.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr
Samstag von 9 - 13 Uhr
und nach Vereinbarung

HIER FINDEN SIE UNS